Links

Leben und Wohnen im Alter

  • Ambulante Betreuung hilfs- und pflegebedürftiger Menschen eV, Braunschweig: Website von ambet e.V. mit einem breit gefächerten Angebot an sozial-pflegerischen Diensten und Hilfen.
    Ambet e.V. möchte in Braunschweig hilfs- und pflegebedürftigen Menschen ein Leben in weitestgehender Selbständigkeit, insbesondere in der häuslichen Umgebung, ermöglichen.
  • Infos zu neuen Wohnformen im Alter: Diese Plattform möchte Informationen zum Thema geben und Kontaktbörse für Interessierte sein. Viele Menschen interessieren sich für das Zusammenleben im Alter, suchen nach (finanzierbaren) Möglichkeiten und Alternativen. Häufig fehlen aber konkrete Vorstellungen und kompetente Ansprechpartner. Hier soll ein kompetentes und weitverzweigtes Netzwerk für diese Thematik entstehen.
  • online-wohn-beratung.de: Wohnberatung zum barrierefreien Wohnen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen (Senioren, Menschen mit Behinderungen, Rollstuhlbenutzer)
  • Qualitätssicherung in ambulant betreuten Wohngemeinschaften: Ein von Familienministerium (BMFSFJ) gefördertes Projekt in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Brandenburg. Alles zum Thema Quaitätssicherung in ambulant betreuten Wohngemeinschaften (nicht nur) für Menschen mit Demenz.
  • Senioreninfothek: Neue Plattform für alle erdenklichen Angebote für ältere Menschen.
  • Seniorenportal: Seniorenportal.de, das Internetportal für alle die etwas vorhaben. Wir bieten Ihnen Unterstützung in Computerfragen, aktuelle News und Foren. Außerdem haben wir einen aktiv und vital Gesundheitsshop und bieten Ihnen kostenlose Onlinekurse zu interessanten Themen (Aus der Selbstdarstellung)
  • Wirtschaftskraft Alter: Ein Portal des Ministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, dass  Informationen und Links aus  den  Themenbereichen:
    "Heim und Handwerk", "Freizeit und Wellness" sowie "Technik und Mobilität" bündelt.
    Ein "Qualitätslotse" soll Verbraucherinnen und Verbrauchern im Warendickicht Überblick verschaffen.

 


Berlin

  • Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales: Struktur, Aufgaben, Informationen und Angebote der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Land Berlin
  • Clown-Sprechstunde: ClownSprechStunde e.V. hat sich seit 10 Jahren dies zur Aufgabe gemacht: Speziell ausgebildete Clowns besuchen regelmäßig therapeutische Einrichtungen, um mit Kindern und alten Menschen eine Zeit voll Freude und Lachen zu verbringen, in der Krankheit, Schmerz und Einsamkeit in den Hintergrund rücken. Mit den Clowns reisen große und kleine Menschen in eine Welt des Humors, der Farben, des Staunens und der Musik. Vorbild für unsere Arbeit ist Dr. med. Patch Adams, US-amerikanischer Arzt und Clown. Dessen Motto heißt: „Spaß verströmt heilsame Energie“. Ein ums andere Mal bringen Clowns Lachen, Leben und fröhlichen Unfug in den Krankenhausalltag. In den vergangenen Jahren konnten ungefähr 60.000 chronisch kranke Kinder und alte Menschen in mehr als 2000 Clownsprechstunden an der "Lachtherapie" teilnehmen.
  • Dachorganisation für ambulant betreute Wohngemeinschaften: Seit 2002 gibt es den Verein "Selbstbestimmtes Wohnen im Alter" (SWA), der sich als Dachorganisation von Initiatoren von ambulant betreuten Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz versteht. Seine Angebote sind: * Beratung * Öffentlichkeitsarbeit * Qualitätssicherung * Schiedsstelle für Konflikte. Er betreibt seit 2008 auch das sog. Patenprojekt.
  • Gerontopsychiatrisch Geriatrischer Verbund Tempelhof: Der Verbund ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen im Bezirk Tempelhof, die in der Versorgung und Beratung älterer Menschen tätig sind.
  • Parität Berlin: Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Landesverband Berlin e. V.

 


Alzheimer

  • Alzheimer-Gesellschaft Berlin.: Umfassende Bereitstellung von Informationen zum Thema Demenz für alle am Thema Demenz interessierten Internet-Nutzer
  • Alzheimer WGs: Qualitätssicherung in ambulant betreuten Wohngemeinschaften nicht nur für Menschen mit Demenz
  • Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg: Aufbau und Förderung von regionalen Beratungsstellen und Betreuungsangeboten - Beratung, Betreuung und Pflegeeinrichtungen Alzheimer- Demenzkranker, unsere Kooperationspartner
  • Arbeitsgruppe zu ethischen Fragen der Alzheimer-Krankheit: Ursprünglich zu Fragen der Bioethik-Konvention ins Leben gerufen, befaßt sich diese Arbeitsgruppe mittlerweile mit allen relevanten ethischen Fragen, die die Alzheimer-Krankheit berühren
  • Deutsche Alzheimer Gesellschaft: Die deutsche Dachorganisation für regionale Alzheimer-Initiativen. Koordination, Publikation und Organisation von Veranstaltungen und Kongressen. Neue Adresse: Friedrichstraße 236, 10969 Berlin Tel. 030/31505733
  • www.demenz-aktuell.de
  • Wegweiser Demenz: Infos zu Alzheimer und anderen Demenzformen

 


International

  • Alzheimer's Association USA: The Alzheimer’s Association, a national network of chapters, is the largest national voluntary health organization committed to finding a cure for Alzheimer’s and helping those affected by the disease.
  • www.archive.org: Websites aus der Vergangenheit anschauen: The Wayback Machine: Browse through 85 billion web pages archived from 1996 to a few months ago.

 


Freunde alter Menschen im Ausland

  • Internationale Föderation: Fédération Internationale des petits frères des Pauvres • International Federation of Little Brothers of the Poor
  • Frankreich: die «les petits frères des Pauvres» (unser französischer Mutterverein) begleiten seit 1946 in Frankreich alte Menschen, die an Einsamkeit, Isolierung und unter materieller Armut leiden
  • Irland: Friends of the Elderly
  • Kanada: les petits frères des Pauvres
  • Polen: mali bracia Ubogich
  • Schweiz: La Fondation les petits frères des Pauvres
  • Spanien: Amigos de los mayores / Amics de la Gent Gran
  • USA: Little Brothers - Friends of the Elderly is a national, nonprofit organization committed to relieving isolation and loneliness among the elderly. We offer to people of good will the opportunity to join the elderly in friendship and the celebration of life.

 


Verschiedenes

  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband (DPW): Der Paritätische Wohlfahrtsverband - Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege: Der PARITÄTISCHE ist ein Wohlfahrtsverband von eigenständigen Organisationen, Einrichtungen und Gruppierungen der Wohlfahrtspflege, die soziale Arbeit für andere oder als Selbsthilfe leisten.
  • Kuratorium Deutsche Altershilfe: Organisation mit Sitz in Köln, die umfangreiche Informationen zum Thema Altern sammelt und bereitstellt (u.a. mit eigenen Publikationen, z.B. "Pro Alter" oder die reihe "Vorgestellt"). Wichtige Beratungsinstanz bei der Planung von Einrichtungen zum Wohnen und zur Pflege älterer Menschen.

 


Haftungsausschluss

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Haftung oder Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen (»Links«) zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Hinsichtlich der Links erklären wir ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben und wir uns diese Inhalte nicht zu eigen macht. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angezeigten Links und Banner.

 

Service

Kontakt
Datenschutz
Impressum

Mitglied im

Logo

Unterstützen Sie uns!

Spendenkonto bei der
Bank für Sozialwirtschaft
SWIFT / BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE72100205000003143601

Geschäftsstelle
Tieckstraße 9
10115 Berlin
Telefon: 030/13 89 57 90

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Treffpunkt Wedding
Oxforder Straße 4
13349 Berlin
Telefon: 030/ 20 09 43 56

Treffpunkt Reinickendorf
Scharnweberstraße 53
13405 Berlin
Telefon: 030/67 96 53 73

 

Treffpunkt Kreuzberg
Hornstraße 21
10963 Berlin
Telefon: 030/691 18 83

Treffpunkt Mariendorf
Kurfürstenstraße 46
12105 Berlin
Telefon: 030/32 59 19 80

 

Treffpunkt Hamburg-Mitte
Bürgerweide 63
20535 Hamburg
Telefon: 040/32 51 83 17

Websites

FAM Hamburg
FAM Köln
FAM International