Besuchspartnerschaften

Niemand möchte alleine und isoliert leben. Genau das ist aber für viele alte Menschen bittere Realität. Für mobile und geistig fitte Menschen gibt es verschiedene Möglichkeiten, soziale Kontakte herzustellen. Für alte Menschen, die nicht mehr so mobil sind, ist das viel schwieriger.

Wir haben deshalb die Besuchspartnerschaften ins Leben gerufen. Diese sind ein wichtiger Teil unserer Arbeit. Unser Grundsatz ist dabei, aus alten Menschen Alte Freunde zu machen. Unsere Freiwilligen verbringen wöchentlich Zeit mit ihrem Alten Freund. Für diese Aufgabe werden sie von uns geschult und fachlich begleitet.

Die alten Menschen entscheiden, ob sie gern besucht werden wollen und wenn ja, von wem. Im Gegenzug sind auch unsere Freiwilligen in ihrer Entscheidung frei, mit wem sie eine Besuchspartnerschaft eingehen möchten. Unser Anliegen ist es, dauerhafte Freundschaften zu schaffen, die auf gegenseitigem Respekt aufbauen. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit, um in persönlichen Gesprächen herauszufinden, wer gut zusammenpasst. So profitieren beide Seiten von der Besuchspartnerschaft. Eine Besuchspartnerschaft ist für uns mehr als nur ein Besuchsdienst oder eine Altersbetreuung.

Wir freuen uns über jeden, der mitmachen will, unsere Gesellschaft menschlicher zu gestalten.

Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns online!

Drei Schüler aus Köln, Simon Baingo, Paul Herzhoff und Leonhard Leiste drehten ein kurzes Porträt über die Besuchspartnerschaft von Erna Czotzki und unserer Freiwilligen Sigrid Minrath. Erna Czotzki starb kurze Zeit nach den Filmaufnahmen im Alter von 94 Jahren. Das Video können Sie hier anschauen.


Besuchspartnerschaften für einsame alte Menschen

In unserer Gesellschaft leben immer mehr alte Menschen. Mit unseren Besuchspartnerschaften stellen wir den Kontakt zu alten einsamen Menschen her. mehr


Besuchspartnerschaft für demenzkranke alte Menschen

Menschen mit Demenz sind oft einsam. Sie brauchen jemanden, der gerne Zeit mit Ihnen verbringt. Mit unseren Besuchspartnerschaften bringen wir Menschen zusammen, die zusammenpassen. mehr


Sind Sie an einer freiwilligen Mitarbeit interessiert?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, dann teilen Sie uns das bitte per Bewerbungsformular oder per Telefon mit. In einem ersten Gespräch stellen wir Ihnen die Möglichkeiten der Mitarbeit und unsere Philosophie vor. mehr

Ansprechpartner

Felicitas Redel
Koordinatorin
Berlin-Reinickendorf

030/ 67 96 53 73
Nachricht senden

Ursula Heine
Koordinatorin
Berlin-Kreuzberg

030/ 691 18 83
Nachricht senden

Christl Schwarz
Koordinatorin
Berlin-Mariendorf

030/ 32 59 19 80
Nachricht senden

Anna-Lucia Korte
Koordinatorin
Berlin-Wedding

030/ 20 09 43 56
Nachricht senden

Reiner Behrends
Koordinator
Hamburg

040/32 51 83 17
Nachricht senden

So können Sie helfen

 

Fotogalerie


Service

Kontakt
Datenschutz
Impressum

Mitglied im

Logo

Unterstützen Sie uns!

Spendenkonto bei der
Bank für Sozialwirtschaft
SWIFT / BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE72100205000003143601

Geschäftsstelle
Tieckstraße 9
10115 Berlin
Telefon: 030/13 89 57 90

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Treffpunkt Wedding
Oxforder Straße 4
13349 Berlin
Telefon: 030/ 20 09 43 56

Treffpunkt Reinickendorf
Scharnweberstraße 53
13405 Berlin
Telefon: 030/67 96 53 73

 

Treffpunkt Kreuzberg
Hornstraße 21
10963 Berlin
Telefon: 030/691 18 83

Treffpunkt Mariendorf
Kurfürstenstraße 46
12105 Berlin
Telefon: 030/32 59 19 80

 

Treffpunkt Hamburg-Mitte
Bürgerweide 63
20535 Hamburg
Telefon: 040/32 51 83 17

Websites

FAM Hamburg
FAM Köln
FAM International