Mittwoch, 24.01.18

Prof. Otto Beisheim Stiftung unterstützt die Freunde alter Menschen

Die Prof. Otto Beisheim Stiftung wird unsere Arbeit in diesem Jahr sowie in den nächsten beiden Jahren mit einer Förderung unterstützen. Die Förderung wird anteilig zur Finanzierung unserer Koordinatoren in allen Treffpunkten in Berlin, Hamburg und Köln eingesetzt. Denn viele wissen es nicht, wir finanzieren unsere Arbeit im Wesentlichen durch Spenden. Ziele der Förderung sind unter anderem, Ideen zur Bindung der Freiwilligen zu entwickeln, die Nachbarschaft in unsere Arbeit noch stärker einzubinden, die Stadtteilteams weiter auszubauen und die Zahl der Besuchspartnerschaften zu steigern.

Die Prof. Otto Beisheim Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, jungen und älteren Menschen zu helfen, ein gesundes und selbstbestimmtes Leben zu führen. Die Themenfelder Bildung, Gesundheit, Kultur und Sport stehen im Mittelpunkt der Stiftungsarbeit.




So können Sie helfen

 

Ansprechpartner

Anne Bieberstein
Öffentlichkeitsarbeit/Fundraising
Berlin-Mitte

030/ 21 75 57 90
Nachricht senden

Service

Kontakt
Datenschutz
Impressum

Mitglied im

Logo

Unterstützen Sie uns!

Spendenkonto bei der
Bank für Sozialwirtschaft
SWIFT / BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE72100205000003143601

Geschäftsstelle
Tieckstraße 9
10115 Berlin
Telefon: 030/13 89 57 90

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Treffpunkt Wedding
Oxforder Straße 4
13349 Berlin
Telefon: 030/ 20 09 43 56

Treffpunkt Reinickendorf
Scharnweberstraße 53
13405 Berlin
Telefon: 030/67 96 53 73

 

Treffpunkt Kreuzberg
Hornstraße 21
10963 Berlin
Telefon: 030/691 18 83

Treffpunkt Mariendorf
Kurfürstenstraße 45
12105 Berlin
Telefon: 030/32 59 19 80

 

Treffpunkt Hamburg-Mitte
Hinrichsenstraße 34
20535 Hamburg
Telefon: 040/32 51 83 17

Websites

FAM Hamburg
FAM Köln
FAM International